Infos

Informationen zum Bildhauen

 

Für die Bildhauerei benötigen wir in der Regel einen Stein der mindestens 12 kg wiegt, nach oben sind keine Grenzen gesetzt, (Hauptsache er ist noch tragbar/fahrbar).
Wenn er zu leicht ist, bleibt er beim Schlagen nicht liegen, er bewegt sich dann ständig auf dem Bildhauerbock.

 

Steine werden nach Härtegraden unterteilt:
Speckstein ist der weichste Stein und hat Härte 1-2, (für drinnen)

Kalkstein Fine de Sebastopol hat Härte 1, er ist ein Naturstein aber von der Art wie Ytong  
Alabaster hat Härte 2, je dunkler umso härter (für drinnen)
Baumberger Sandstein hat Härte 1,5, er ist der weichste unter den Sandsteinen, Sandstein hat sonst Härte 2-3. (für draußen)

Kalksteine haben Härte 2,5 – 3,5 (für draußen)

Serpentine ebenfalls (für draußen)
Die Härte Scala reicht von 1 bis 10, der Härteste ist der Diamant. Ich empfehle maximal bis Härte 3, auch dann nur mit Vorerfahrung.

Für Anfänger ist Speckstein und Alabaster ein guter Einstieg, auch hier gibt es Unterschiede im Bearbeiten.

 

Unter folgendem link http://www.bildhau.de/steinbildhauen/steine.html

können sie sich die verschiedensten Steine anschauen. So bekommen sie einen Eindruck von den Farben, dem Preis und von der Bearbeitbarkeit. Jeder Stein ist dort bewertet, z.B.:

Speckstein aus Brasilien grün ·

l

Härte 1 ·

l

Struktur homogen, nahezu keine Risse ·

l

Dichte 2,8 kg/dm3 ·

l

Lieferbar sehr gut ·

l

Besonderes: Kann auch gemeißelt werden, ansonsten sehr gut zu raspeln.

 

l

Wenn Sie selbst einen Stein mitbringen möchten, können Sie z.B. im Künstlerfachmarkt Boesner oder Gerstäcker direkt aussuchen.

Filialen finden sie unter: www.gerstaecker.de und www.boesner.com

Gerstäcker und Boesner haben zum Teil andere Speckstein und Alabasterarten. Von dem weißen, hellgrünen und rosaroten Speckstein rate ich eher ab, sie splittern, sie sind eher zum Feilen geeignet. Blauer Alabaster braucht viel Geduld und Kraft. Der weiße Alabaster ist gut zu schlagen.

Ich habe Steine vorrätig. Wenn Sie Ihnen einen bestimmten Stein besorgen soll, dann mailen Sie mir bitte, dieser wird dann vor Ort in Rechnung gestellt, pro Kg zwischen 2,00 und 3,50 Euro.

Bitte Arbeitskleidung und festes Schuhwerk mitbringen.

.

Hier finden Sie uns

Atelier B
SkulpturPur
Am Langenmoor 18
28879 Grasberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04792 9569770 04792 9569770

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skulpturpur