Annette Bußfeld - Bildhaukunst

Ausstellung  Offene Ateliers Worpswede

Der Wochenendtipp im September 2020 für Kunstflaneure!

Freitag bis Sonntag

vom 25. bis 27. September

11 bis 18 Uhr

auch im Atelier B

Von der Zeichnung zur Skulptur – so begann mein Weg vor
29 Jahren. Inspiriert und fasziniert von den ersten kunst-historischen Zeugnissen der Menschheit, entdeckte ich das Ausdrucksstarke und Eigenwillige in der Dreidimensionalität. Es hat mich bis heute nicht wieder losgelassen. Ich reise gern durch andere Länder, Kulturen und Zeiten. Ich experimentiere mit allem was für mein gegenwärtiges Thema erforderlich ist. Meine Skulpturen sind unter Galerie, im Atelier vor Ort, in Ausstellungen zu sehen und zu verkaufen.

Linkszeichnung_ Holzdruck_Annette Bußfeld

 

Kurse - Workshops - Offenes Atelier - Bildungszeiten

Skarabäus_ Alabaster_Annette Bußfeld

 

Ich unterrichte seit 19 Jahren an den verschiedensten Orten, an Fachhochschulen, Kunstschulen, in Künstlerhäusern, im In- und Ausland und in meinem Atelier B in Worpswede.

 

 

Projekte
seit 2001 Dozentin für Bildhauerei: an der  Kunstschule PAULA Worpswede, im Künstlerhaus  Spiekeroog, an Fachschulen, Schulen, VHS, Malreisen mit artistravel | 2003 - 2008 Veranstalterin von Bildhauerstudienreisen nach Malta, Marokko, Arktis |2004 -2010 Lehrauftrag in Bildhauerei, Fachhochschule Hannover | 2010 künstlerische Leiterin  2014 -2017 Projektleiterin der Kunstschule PAULA in Worpswede | seit 2005 eigenes Atelier B  | seit 2010  lebe und arbeite ich als freiberufliche Künstlerin und Dozentin für Bildende Kunst in Worpswede

 


Sie finden im Atelier B eine individuelle Unterstützung in kleinen Gruppen, technische Hilfestellung im Umgang mit Werkzeugen und eine konzentrierte Auseinandersetzung zur Formgestaltung.
Die Mischung aus hohem künstlerischem Niveau und entspannter Atmosphäre, die Begegnung mit Gleichgesinnten, das alles macht das Atelier B zu einem einzigartigen und sehr inspirierenden Ort.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skulpturpur

E-Mail

Anfahrt