Vita

 

 

Ausbildung und Studium

1959

geboren in Hamm / Westf.
Studium der Dipl. Sozialpädagogik, Gestalttherapie, Konfession katholisch

seit 1990 -1995

Freies künstlerisches Studium in Aktzeichnen, Keramik, Holz-u.Steinbildhauerei bei :
Nora van der Deken, Luella Strauß, Yaeko Osono, Stefan Sachs,Ulrike Bolsen jeweils mit Abschlussausstellungen in Bremen, Bremerhaven, Kassel

1997

„Plastische Keramik“ Semester an der Hochschule für Künste, Bremen

2000

„Bildhauerei“ , Studium an der Europäischen Kunstakademie Trier

 

 

 

Ausstellungsbeteiligungen

1996

„Göttinnen in jeder Frau”, Stadthalle Coesfeld

1997/10

Gruppe Tonart “Form und Fülle” Keramikobjekte, Galerie Mars, Bremen-Lemwerder

1997/11

Gruppe Tonart, “Form und Fülle” Keramikobjekte, Heide Museum, Bremen-Walsrode

1998 /12 – 1999/02 

 „Künstlerbilderbuch Lilienthal” , Ausstellung Rathaus Lilienthal

1999/03 

“Paare”, Frauenpaare in Stein, Holz, Linoldruck in, Niels–Stensen–Haus, Worphausen

1999 - 2000

„KünstlerInnennacht“, „Jubiläum 20 Jahre Alte Molkerei“, Trilogie der Amazone im Kunstzentrum „Alte Molkerei“, Worpswede

2000/03

„Weibliche Bilder des Erwachens“ Ausstellung zum Kongress „Frauen und Buddhismus“, Skulptur „Schwellenstein“, Stadthalle Köln

2000/07

 „Flußlandschaften“, Galerie Murkenshof, Lilienthal

2001/06

„Kunst in der Orangerie“, Bremen-Oberneuland

2001/01

„Nacht der Kunst -Lilien“, Kulturnacht des KünstlerInnenverbundes Lilienthals

2002/02

„Weibliche Bilder des Erwachens“,Salonabend in der Galerie Messao Wrede, Hamburg

2002/04

„Fliegende Frauen“, Die Galerie, Dötlingen

2002/10

„Eingebungen und Horizonte“, Skulpturen,Galerie Mesaoo Wrede, Hamburg

2003/12

„Sinne-Sinnlichkeit-Sinne“, Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg

2003/10 – 01/2004

„Zwischen den Welten“, Malerei, Bildhauerei, Video, Performance von 17 internationalen Künstlerinnen, Rathaus Bad Segeberg

2007/11

„Paula stellt aus“ Casa Medico, Worpswede

2008

„ Weißt du warum….“, Edewecht, Sparkasse

2010/06 -12

„Malerei und Skulptur“, Hannoversche Kassen, Hannover

2010/08

„PAULA = 10“, Worpswede

2014/07

“wachsen” Bürgerhaus Hemelingen, Bremen

2011-2017

 „Offene Ateliers“ Worpswede und Grasberg

2017

„denkmalkunst“  Festival-Einbeck

 

 

 

 Einzelausstellungen

2000/07

„Göttinnenstatuetten“ Galerie Artefakt, Osnabrück

2003/06

„ Tag des offenen Gartens“, Bremen

2004/03

Skulpturenausstellung, Rechtsanwältin Jutta Bahr-Jenkes, Bremen

2006/05

„Skulpturen aus Tausend und einem Schlag“, Atelier B

2010-2016

„Offene Ateliers“, Worpswede

2011/10 -11

„Raum-Zeit“, Galerie Altes Rathaus, Worpswede

 

 

 

Veröffentlichungen–Preise-Symposium

1998

„Künstlerbilderbuch Lilienthal” Porträt 30 Lilienthaler Künstlerinnen

1999

Eintrag im „Who is Who“ in der BRD, Hübner

2000/03

Kunstpreis des Kongress „Frauen und Buddhismus“,Skulptur „Schwellenstein“, Stadthalle Köln

2002 - 2004

Mitglied „Jährliches Symposium buddistischer Künstlerinnen“ in Berlin-Reichenow

2007

Symposium „7 Todsünden -7 Künstler-7 Tage“, Museumsdorf Cloppenburg

2007 - 2010

„Buten und Binnen“, „DAS“ , Fernsehauftritte, „Trailer bei Werder“, Fußball aus Holz

 

 

 

Lehrtätigkeit

seit 2001

Dozentin für Bildhauerei

2003 - 2008

Dozentin für Bildhauerei für Studienreise/Exkursion nach Gozo/Malta und Marokko, Arktis

2004 - 2007

Lehrauftrag, Evangelische Fachhochschule Hannover , „Bildhauerei“

seit 2005

Eigenes Atelier und Verkaufsgalerie / Beim Neustadts Güterbahnhof 65 / 28199 Bremen

2007 - 2009

Dozentin für Bildhauerei im Künstlerhaus Spiekeroog

seit 2010

Künstlerische Leiterin der Kunstschule PAULA in Worpswede

Seit 2011

Dozentin für Bildhauerei bei Artistravel

seit 2014

Vorstand in der Kunstschule PAULA in Worpswede

seit 2010

lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Worpswede Atelier B

Seit 2015

Eigenes Atelier und Verkaufsgalerie Atelier B in Grasberg, Am Langenmoor 18

 

 

Hier finden Sie uns

Atelier B
SkulpturPur
Am Langenmoor 18
28879 Grasberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04792 9569770 04792 9569770

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skulpturpur