Interessierte Teilnehmer*innen

Treffen am Sonntag 11. August 2024 um 16.30 Uhr im Atelier

 

Hallo zusammen,

inzwischen haben sich 7 Personen gemeldet die einen Platz haben möchten und dafür verantwortlich sein werden.
Manche wollen ihn für sich allein, manche würden gern teilen.
Ich schlage ein Treffen vor damit ihr zueinander findet und sich klärt wer den 8. Platz einnimmt.
Alles Nähere und Weitere kann dann besprochen und festgelegt werden.
Im August Workshop sind schon einige vor Ort, daher schlage ich
Sonntag, den 11. August, um 16.30 Uhr im Atelier vor.
Damit das Ganze etwas lockerer wird, kann ich vorher im Fruchtlädchen in Worpswede Platten mit vegetarischem Fingerfood bestellen.
Ich hoffe der Termin lässt sich bei allen einrichten.
Bitte um Rückmeldung.

Liebe Grüße Annette

 

Ganzer Platz verantwortlich

Geteilter Platz 
(nicht zugeordnet)

Vertretungen

  1. Regina Droste

  Heike Wübena ½ Platz

 

  1. Gertrud Milthaler

  Sabine Wendhausen ½ Platz

 

  1. Jutta Boukamp

  Doris Siebert ½ oder ¼ Platz

 

  1. Steffi Neumann

  Ute Woessner ¼ Platz

 

  1. Heike Benneke

  Heidi Rothe ¼ Platz

 

  1. Doris Bischoff

Peter Hecht  ½ Jahr

 

 

  1. Gabriele Friederich

Rebekka Wier, ½ Platz
Doppelnutzung  z.B. mit einem weiterem Paar

 

  1.  

Sascha Wier ½ Platz
Doppelnutzung  z.B. mit einem weiterem Paar

 

 

 

 

 

 

Andreas und Heidi Bentrup

 

 

Ulrike Garbade

 

 

Kirsten Wrede

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Atelier B wird zum Freien Atelier
Eine Idee zum Nachdenken und diskutieren

  • Es werden 9 feste Plätze  für 1 Jahr vermietet /100 pro Person/pro Monat damit die Gesamtkosten für das Jahr gedeckt sind
  • 1 Platz mietet Annette, den sie bereits einnimmt
  • Jede der 8 Personen mietet einen festen Platz von ca. 2 x 2 m, die Aufteilung ist so wie bislang in den Workshops. Sie/er kann den Platz individuell für sich einrichten, für das ganze Jahr. (mit Bock, Beistelltisch, Hocker, Regal, Steinen … nichts muss wegeräumt werden). Die Mieterin kann den Platz jeden Tag, zu jeder Zeit nutzen. Schlüssel liegt an einem fest hinterlegten Ort. Die Nutzung aller Werkzeuge, Böcke etc. steht zur Verfügung und ist im Mietpreis enthalten, für drinnen und draußen, ebenso alle Einrichtungen wie Küche + WC.
  • Der Mietvertrag läuft weiter auf Annettes Namen.
  • Die 100 Euro mtl. werden per Einzugsverfahren auf Annettes Konto überwiesen.
  • Die Abwicklung aller Zahlungen (Miete + Nebenkosten) erledigt Annette
  • Ein gemeinsamer Reinigungsplan muss erstellt werden (z.B. wöchentlicher Wechsel)
  • Am Freitagnachmittag ist Annette wie gewohnt anwesend und kann auf Wunsch gegen Gebühr für Anleitung gebucht werden (außer im Urlaub)
  • 3 x im Jahr findet ein angeleiteter 5 Tage Workshop durch Annette statt, mit Anmeldung und normaler Kursgebühr (statt Havixbeck). Während dieser 3 Workshops stellen die 8 Mieterinnen ihre festen Plätze zur Verfügung. Dazu verpflichten sich die Mieterinnen. Sie bekommen für die Zeit Miete, ca. 4 pro Tag.
  • Fester Platz - 1. Möglichkeit: den festen Platz teilen sich zwei Personen für das ganze Jahr. Die zeitliche Aufteilung geschieht in eigener Absprache. Verantwortlich ist immer eine Person, sie ist die Ansprechpartnerin und zahlt monatlich.
    2. Möglichkeit: während des Urlaubs vermietet sie/er den Platz an jemand anderen.
  • Offenes Atelier am Freitag – die Mieterin hat an einem Freitag keine Zeit,  sie kann ihren Platz über WhatsApp (z.B. gegen Gebühr 4 ) frei vergeben. So können auch andere Teilnehmerinnen zum freitags Bildhauen/Unterricht kommen.

Hier finden Sie uns

Atelier B in Worpswede
Neu-Bergedorfer Damm 34
27726 Worpswede

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:
 

Festnetz 04792 9899390

Mobil  01746598214

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Skulpturpur

Anrufen

E-Mail

Anfahrt